Dienstag, 3. Februar 2015

Leichter Winterpulli


Ich wollte seit Längerem schon mal einen Pulli oder eine Jacke aus Brooklyn Tweed Loft stricken. Das 2-fädige Garn vom Targhee Columbia Schaf ist recht locker verzwirnt und hat bei einer Lauflänge von 275m/50g ein überraschendes Volumen und kann wie ein fingering Garn mit einer 3,5mm Nadel und einer Maschenprobe von 24 Maschen und 36 Reihen auf 10 x 10 cm verstrickt werden.

Die Qualität hat leider auch ihren Preis, aber ich habe im Dezember letzten Jahres den 15% Rabatt genutzt, den es beim Relaunch des Brooklyn Tweed Online Shops gab. Ich habe mir 6 Stränge in der Farbe Snowbound bestellt. Ich kenne kein vergleichbares Garn. Ich finde, vom Griff her fühlt es sich an wie eine Mischung von Donegal Tweed (ohne Noppen), Shetland Garn und Holst Coast.

Ich hatte zunächst etwas Probleme, die richtige Fadenspannung herauszubekommen. Ich stricke ja eher fest, aber das war mir dann doch zu fest. Dann habe ich es locker versucht, das war dann aber zu locker. Dann habe ich eine mittlere Fadenspannung ausprobiert und die war dann für mich OK. Damit habe ich auch die angegebene Maschenprobe erreicht. Das Garn flufft beim Waschen noch ziemlich auf und wird dadurch auch weicher.

Doch nun zum Modell: Natsumi ist ein quergestrickter Oversizepullover von Kazekobo aus Wool People Vol. 7 und für Loft designt. Der Pullover ist vorne 10 cm kürzer als hinten, aber das war mir vorne zu kurz, deshalb habe ich Vorher- und Rückteil je 5 Maschen länger gemacht und auch nur soviel Zu- bzw. Abnahmen gestrickt, dass 6 cm Unterschied zwischen vorne und hinten sind. Da ich noch genügend Garn hatte, habe ich lange Ärmel statt 3/4 Ärmel gestrickt, ist mir bei so einem warmen Pulli lieber.

Zum Glück habe ich mir die Anleitung noch vor der Preiserhöhung zum 1.1.15 gekauft.

Der Pulli hält wirklich richtig warm und wiegt dabei nur 300 Gramm. Es ist ein Klassiker, der Potential hat, ein Lieblingsteil zu werden.

Kommentare:

  1. Dein Natsumi gefällt mir ausgesprochen gut! Es war absolut die richtige Entscheidung das Vorderteil zu verlängern. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli sieht wunderschön aus,deiner gefällt mir auch viel besser wie das
    Anleitungsmodell.Kann mir vorstellen dass es ein Lieblingsstück wird.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen