Donnerstag, 13. März 2014

Z wie Zed Scarf


Ich habe letztes Jahr in der Interweave Knits Accessories einen Schal gesehen, der mich sofort begeistert hat und mir deshalb das digitale Heft gekauft. Der Zed Scarf wird zweifarbig in krauss rechts in Form von einzelnen Rechtecken mit Abnahmen entlang der einen und Zunahmen entlang der anderen Diagonale gestrickt. Das jeweils nächste Rechteck wird an das vorangegangene angestrickt, also kein Zusammennähen erforderlich.

Allerdings sind bei jedem Rechteck 4 Fäden zu vernähen, nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, aber was tut man nicht alles, um das Objekt seiner Begierde zu bekommen.
Bei der Garn- und Farbwahl habe ich dieses Mal ganz unkreativ das Garn des Designs bestellt.

Falls es noch mal kalt werden sollte in der nächsten Zeit, bin ich jedenfalls gewappnet.

Kommentare:

  1. Ein echter Hingucker! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    finde den Schal auch klasse und habe die Anleitung heruntergeladen. leider verstehe ich nicht die bohne von der englischen Anleitung. Hat du ein paar Tipps, damit es mir leichter fällt...
    Gruß und Dank

    Marc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marc, sorry für die späte Antwort. Was genau verstehst Du nicht? Schreib mir doch bitte eine Mail an himawari @ email . de, dann können wir Deine Fragen besser klären. Gruß Claudia

      Löschen