Dienstag, 25. März 2014

Ich habe jetzt auch einen


Die Anleitung für den BlueSand Cardigan von Rililie ist eingeschlagen wie eine Bombe. Erst im Januar veröffentlicht, gibt es auf Ravelry schon 291 Projekte.
Ich denke, die Schlichtheit gepaart mit den interessanten Details spricht Viele an. Und die Kombination von drei Farben lässt viel Raum für Individualität.

Bei mir war es reiner Zufall, denn ich habe mir das Garn nicht extra gekauft. Es ist Wollmeise DK in den Farben Junge Maus (hellgrau), Mont Blanc (helltürkisgrau) und Flaschenpost (petrol).
Die Junge Maus habe ich von Judith bekommen, weil ich ihr meine Grau-Gelbe Mützen-/Cowlkombination überlassen habe, weil sie ihr so gut gefallen hat, den Mont Blanc habe ich von Nina bekommen, weil sie meine blaue Cabletta Mütze bekommen hat, und die Flaschenposts hatte ich mir für einen Teststrick gekauft, der aber nicht wie geplant kam, weil der Designerin der eigene Entwurf nicht mehr gefallen hatte und sie ihn wieder geribbelt hat. 

Also war es Schicksal, dass sich diese Stränge nun glücklich zu meiner neuen Kuscheljacke gefügt haben.
Ich glaube, wenn ich mir eine Farbkombination hätte bewusst zusammenstellen müssen, hätte ich noch nicht mal angefangen.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Jacke - ich habe sie auch gerade "auf den Nadeln". Taschen, Ärmel und Neckband fehlen noch...Bei meinem nicht so rasanten Stricktempo wird das wohl noch etwas dauern.
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Hannah, bei mir hat es sich auch wie Kaugummi gezogen und bin froh, dass sie fertig ist. Ich bin gespannt auf Deine :-)

      Löschen