Samstag, 22. März 2014

Erste Frühlingspost ist da


Gestern habe ich meine erste Frühlingspost aus dem Briefkasten fischen können. Die Karte kam von Steffi, aber sie hat sie für ihre Freundin Andrea, die Anfang des Jahres leider einen sehr schweren gesundheitlichen Schlag einstecken musste und diese Art Aktionen liebt, gestaltet und verschickt, und wir schicken unsere Karte an Andrea. Das finde ich eine gute Idee und wünsche Andrea alles nur erdenklich Gute. Und lieben Dank Steffi, für die fröhliche Karte mit dem schönen Gedicht, von Dir habe ich leider keine Blogadresse zum Verlinken.

Bisher habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, wie ich die Karten aufhängen werde, aber sie werden auf jeden Fall einen Platz im Arbeitszimmer über dem Schreibtisch an der Frühlingsgrünen Wand finden.

Kommentare:

  1. eine sehr schöne karte und doch schöner die idee, alle karten als gutebesserungsgruß an andrea zu verschicken. auch ich wünsche andrea alles gute, vor allem weiter gute besserung. lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, meine Liebe, dass Dir die Karte gefällt, ich freue mich!!! :) Und ich bin schon sehr gespannt, wie Andrea auf die hübsche Frühlingspost reagieren wird! :)
    Übrigens, mein Blog lautet: ruetteltuettel.blogspot.com
    Danke für die guten Wünsche!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen