Freitag, 28. Februar 2014

4.000.000 Raveller können nicht irren

Grafik: Ravelry

Die beliebte Strickcommunity hat sein 4 Millionstes Mitglied und aus diesem Anlass hat der Casey, der Gründer von Ravelry, einen tollen Beitrag mit vielen netten Statistiken und Bildern veröffentlicht, absolut lesenswert.

Aus dieser Statistik geht hervor, dass wir Deutschen mit 16 Mitgliedern pro 10.000 Einwohner auf Platz 14 stehen, aber da geht noch mehr, da bin ich sicher.

Ravelry ist zwar eine überwiegend englischsprachige Plattform, aber es gibt auch viele deutschprachige Forumsgruppen, für diejenigen, die des Englischen nicht ganz so mächtig sind.

Ich bin bereits seit der Betatestphase im Sommer 2007 bei Ravelry dabei und möchte keinen einzigen Tag missen, Ravelry hat meinen Strickhorizont um vieles erweitert und ich habe viele gute Freunde, sowohl virtuell als auch im wahren Leben, durch Ravelry gefunden, Danke Ravelry!

Kommentare:

  1. Drei Daumen hoch für Ravelry! Ich bin ja erst seit November 2007 dabei. Damals noch mit Einladung. Oh, elitäres Gefühl! ;)

    Mit Ravelry hat sich mein Strickhorizont enorm erweitert, schon alleine was die Auswahl an Anleitungen betrifft. Oder Techniken, von denen ich vorher noch niemalsnicht was gehört hab. Oder außergewöhnliche Garne. Oder nette Mitstricker. Oderoderoder...

    Schön, daß es Ravelry gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Im Vergleich zu dir und Frau Vau bin ich noch ein Ravelry-Küken, denn ich bin erst seit 2012 dabei und somit mittendrin in der Horizonterweiterung. Ich finde Ravelry total klasse und freue mich das die 4 Mio-Marke geknackt wurde. LG bjmontias

    AntwortenLöschen