Donnerstag, 10. Oktober 2013

Mit der App auf die Buchmesse

Zur Zeit ist wieder Buchmesse in Frankfurt und ich war gestern dort. Ich gehe schon seit meiner Schulzeit gerne dorthin und informiere mich, was es Neues gibt.

Für einige Bereiche nutze ich inzwischen auch ebooks, aber für andere will ich einfach nicht auf gedruckte Bücher verzichten.

Dieses Jahr habe ich mich mit der Buchmesse Frankfurt App vorbereitet und muss sagen, das ist eine tolle  Sache. Ich habe dort die für mich interessanten Verlage markiert, kann in der App zu jedem Verlag Notizen machen und mir auf dem Hallenplan anzeigen lassen, wo sich die Stände befinden. 
Ausserdem sind dort alle relevanten allgemeinen Infos zu finden und Termine für Veranstaltungen.

Mich haben vor allem Kochbücher, Reiseführer, Bücher über Design und allgemein über alle Varianten des Selbermachens interessiert. Der Wunschzettel für Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke hat sich gefüllt, auch auf die Gefahr hin, dass die Familie stöhnt, dass ich mir wieder Bücher wünsche.



Kommentare: