Donnerstag, 27. Juni 2013

Nachgekocht


Eigentlich sind wir nicht so die Grillfreunde und für zwei Personen, die auch nur einen Balkon haben, macht ein Holzkohlegrill auch nicht wirklich Sinn. Dieses Jahr haben wir dann mehr durch Zufall einen kleinen Gasgrill gefunden, der unseren Vorstellungen entsprach. Drei Tage später wurde er auch schon geliefert und eine kleine Gasflasche im Baumarkt gekauft.

Bislang haben wir ihn schon dreimal benutzt und haben am letzten Wochenende neben Chops vom Lamm und Spanferkel auch rote Spitzpaprika und Radicchio Trevisano draufgelegt. Als zusätzliche Beilage gab es Etwas, das ich in der neuesten Ausgabe von Sweet Paul gefunden hatte und das mich sofort begeisterte: Frische Maiskolben mit Basilikum im Ofen geschmort.

Hier ist mein etwas abgewandeltes Rezept:

2 frische Maiskolben in ca. 3cm dicke Scheiben schneiden (geht am besten mit einem Sägemesser) und mit den Schnittseiten in eine Auflaufform setzen, eine kleine Zwiebel in dünne Ringe schneiden, darauflegen, mit Pfeffer und Salz würzen und 2 Esslöffel Butter ganz oberdrauf geben. 300ml Gemüsebrühe angießen und dann die Form mit Alufolie verschließen und für 25 Minuten bei 200 Grad im Backofen garen. Anschließend mit einer Handvoll frischer Basilkumblätter bestreuen, lecker!

Ich wäre selbst nie auf die Kombination von Mais und Basilikum gekommen, ist aber genial.

Kommentare:

  1. Also das klingt mal total lecker und das werde ich direkt mal ausprobieren. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können :).

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen