Montag, 27. Mai 2013

Schon wieder gelb


In der letzten Zeit haben es mir die "schmutzigen" Gelbtöne angetan, nach dem Harvest Moon ist auch mein gerade beendetes Projekt wieder gelb: Die Left Bank Cardigan von Linda Wilgus, einer Niederländerin, die in den Staaten lebt, aus TML in Winter Wheat. Das rechte obere Bild der Stränge gibt die Farbe am besten wieder.

Das Muster ist eigentlich recht schlicht und lässt sich gut stricken, aber das Jäckchen hat viel Charme durch den V-Ausschnitt und die Lochmusterrippen. Da sich die Rippen eh der Körperform anpassen, habe ich auf die Taillierung hier verzichtet. Außerdem habe ich ihm lange Ärmel verpasst, da ich nicht so der Freund von 3/4 Ärmel bin. Ich mag entweder nur überschnitten, bis zur Armbeuge oder ganz lang, je nach Stil und Material.

Alle weiteren Infos gibt es wieder auf meiner Ravelry Projektseite.

Ich habe noch Super Yak von Monika Design in einem Senfgelb sowie Tvinni Alpaca von Isager in einem eher grünlichen Gelb im Stash und im Moment ist auch noch Chickadee von Quince & Co. in Honey auf dem Weg über den großen Teich zu mir, aber ich glaube, ich brauche jetzt doch mal eine andere Farbe.

Die Farbberaterin hat mir übrigens erzählt, dass es diese Farbe nächste Saison nicht mehr geben würde, bezieht sich vielleicht nur auf Mode allgemein und nicht auf Wolle im Besonderen, und dann würde es wieder an die zehn Jahre dauern, bis es sie wieder geben würde - schaun' mer mal, ich habe ja vorgesorgt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen