Montag, 8. April 2013

Noch ärmellos


Es geht voran mit meinem Meridien, aber das "Röckchen" hat sich ganz schön gezogen und das, obwohl ich ein wenig der Weite herausgenommen habe. Ganz so glockig wie das Original wollte ich meinen nicht haben, das würde nicht zu mir passen.

Der Armausschnitt ist recht eng, aber das wird sich beim Tragen sicher noch etwas geben, denn Wollmeise Lace gibt ja auch noch ein bisschen nach. Aber Einschneiden tut er nicht nicht. Wenn er sich doch zu unbequem beim Tragen herausstellt, hilft Waschen ja auch noch, spätestens da wird er weiter :)

Ich werde auch, wie bei meinen letzten Jäckchen schon, beim Aufnehmen der Ärmelmaschen an der höchsten Stelle der Schulter beginnen, die bei diesem Design nicht an der Schulternaht ist, sondern gut 5 cm davon entfernt. Das liegt an der ungewöhnlichen Konstruktion des Jäckchens.

Aber es sind schon wieder neue Versuchungen auf dem Weg zu mir, eine Großbestellung bei meinem Lieblingswolldealer, aber davon mehr an anderer Stelle ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen